♥ Rezension Mein Sommer nebenan ♥

 


Verlag: cbj
Erscheinungstermin: 9. April 2013
Sprache: Deutsch
Preis Gebundene Ausgabe: 16,99 €
Preis Kindle Edition: 13,99 €
Seiten: 512
*Hier*
 bei amazon kaufen
Bewertung: 5/5 Eulen! ♥






Samantha Reed liebt die Garretts heiß und innig – doch nur aus der Ferne. Die 10-köpfige Nachbarsfamilie ist tabu, denn die Garretts sind alles, was Samanthas Mutter verabscheut: chaotisch, bunt und lebensfroh. Aber eines schönen Sommerabends erklimmt der 17-jährige Jase Garrett Samanthas Dachvorsprung und stellt ihr Leben auf den Kopf. Sie verliebt sich mit Haut und Haaren und wird von den Garretts mit offenen Armen aufgenommen. Eine Zeitlang gelingt es Samantha, ihr neues Leben vor der Mutter geheim zu halten. Doch als ein Autounfall die Garretts aus der Bahn wirft , muss Samantha eine schwere Entscheidung treffen …






Die Lisa von Books&Senses hat mich mit dem Genre Contemporary angefixt.

Ich habe jetzt in vier Tagen die beiden Bücher „Von wegen Liebe“ von Kody Keplinger und „Mein Sommer nebenan“ von Huntley Fitzpatrick regelrecht verschlungen!
Ok das liegt vor allem auch daran, dass mich eine ganze fiese Sommergrippe erwischt hat und ich deshalb außer im Bett liegen und Tee trinken nichts zu tun hatte. Und das bei dem schönen Wetter :/
Aber ich liebe dieses Genre zur Zeit einfach und vor allem passt es so gut zu dem momentanen Wetter!
So nun zu „Mein Sommer nebenan“. Das Buch habe ich von der ersten Seite an geliebt. Es ist zwar ein typisches Contemporary Buch, aber trotzdem ist die Protagonistin ein bisschen anders.
Zwar ist sie reich und schön (was in diesem Genre bei vielen weiblichen Protagonistinnen der Fall ist), aber trotzdem ist sie kein Püppchen oder widersetzt sich ihrer Mutter in allen Dingen, sondern sie ist einfach ein, ich würde sagen durchschnittlicher, Teenager.
Samantha war mir also von Anfang an sympathisch.
Der Schreibstil von Huntley Fitzpatrick ist sehr flüssig und eher einfach, aber sehr bildhaft geschrieben, sodass ich mich immer gefühlt habe, als wäre ich mit bei den Garrets zu Hause ;-)
Die süße Liebe zwischen Samantha und Jase hat mir sehr gut gefallen. Ich habe der Autorin die Liebesgeschichte absolut abgekauft, da gibt es absolut nichts was mich stören könnte.
Jase ist ein wundervoller Protagonist. Hach … Er liebt seine Familie über alles, genauso wie Samantha. Von Anfang an ist klar, dass er sie wie seine Prinzessin behandeln würde. Außerdem möchte er nichts geschenkt bekommen, sondern packt selbst an und kämpft für seine Ziele. Das hat mir sehr gut gefallen.
Auch die anderen Charaktere der Geschichte haben mir gefallen. Tim zum Beispiel habe ich total in mein Herz geschlossen, genauso wie eigentlich alle Geschwister von Jase :)
Aber da es in dem Buch natürlich nicht nur positiv zugehen kann, erschüttert ein dramatisches Ereignis (im ca. letzten Drittel) Samanthas Leben und stellt sie vor eine harte Entscheidung.
Ich konnte sie absolut verstehen und habe ich trotzdem innerlich immer wieder einen Schubser geben wollen, der sie in die richtige Richtung lenkt.
Wie das Ganze letztendlich gelöst wurde hat mir sehr gut gefallen und ich bin wirklich froh, dass ich dieses Buch entdeckt habe.
Es wird auf jeden Fall zu meinen Lieblingsbüchern gehören. Entschuldige, Simone Elkeles, ich liebe deine Bücher, aber das hier ist einfach der Wahnsinn … ;-)

Fazit: Wer dieses Genre gerne liest und Fan von solchen Büchern ist, wird dieses hier gerade zu verschlingen und lieben. Die Idee sowie die Umsetzung sind wunderschön mit sympathischen Protagonisten und einer herzerwärmenden Geschichte. Ich liebe, liebe, liebe dieses Buch. Ich kann es nur immer wieder sagen! :)

Natürlich gibt es für „Mein Sommer nebenan“ 




Kommentare:

  1. Hi Lisa

    Oh ja, "Mein Sommer nebenan" war ein auch ein Highlight für mich - besser gesagt, es war mein Mai-Highlight.
    Jase ist wirklich ein toller Charakter ... den würden wir doch alle mit Handkuss nehmen ;-) Da brachen wir gar keine Bad Boys - im wahren Leben sowieso nicht ;-)

    lG Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lese momentan wirklich zu viele Contemporary Bücher. Ich weiß gar nicht mehr, welches Buch ich am Besten fand. Bin wirklich überfordert ;-)

      Oh jaa Jase ist sooo süß ♥

      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
  2. Juchuuu! Schön, dass ich dir da etwas "aufschwätzen" konnte, was dir dann auch noch gefällt ;) Mein Sommer nebenan steht auch noch auf dem SuB, wird aber bald gelesen :) ! "Von wegen Liebe" habe ich auf Englisch gelesen und fand das auch echt gut :) ! "Shut Out" von der Autorin ist auch wirklich klasse und gerade lese ich ein drittes Buch von ihr :D.

    Liebe Grüße, Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh und wie mir das Buch gefallen hat. Ich LIEBE es! ♥
      Ich hab jetzt ab Freitag drei Wochen Urlaub da werde ich zieeeemlich viel Zeit zum Lesen haben denke ich.

      Shut out habe ich mir jetzt gekauft! :D
      Du machst meinen Kontostand immer kleiner, aber es hat sich so gut angehört, da musste ich es haben ;-)

      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen

Hallöchen,

schön, dass du einen Kommentar verfassen möchtest. Über Feedback freue ich mich immer! :)

Liebe Grüße
deine Lisa